Kostenlose Videokurse
Tipps & Tricks für das Solid Edge Selbststudium

Lernen Sie in diesen ca. 30-minütigen kostenlosen Videokursen ausgewählte Funktionen von Solid Edge kennen. 
 
Unsere Trainer zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Solid Edge Features in Ihrem Konstruktionsalltag effizient einsetzen können oder stellen Ihnen Funktionen und Konstruktionsmethoden vor, die Sie vielleicht auch als geübter Anwender noch nicht kennen.

 

Warum Rendering?

Sie möchten Ihrem Kunden ein Produkt zeigen, bevor es produziert wurde? Benötigen Sie für die Vermarktung Ihres Produktes eine ansprechende Abbildung, dabei aber die Kosten für ein Fotografenteam sparen? 

Hierfür bietet sich das Rendering an.

Nutzen Sie Solid Edge für fotorealistische Darstellungen Ihrer Konstruktionen

Solid Edge bietet mit dem Modul VirtualStudio+ (bis Version ST6) die Möglichkeit, aus CAD-Modellen ansprechende und fotorealistische Bilder zu erzeugen.

Die Umgebung ERA (Explosion-Rendern-Animation) ist vollständig in Solid Edge integriert. Bisherige Materialzuweisungen werden erkannt und können losgelöst von der Konstruktion angepasst werden.

Erstellen Sie Ihre eigenen Bibliotheken mit firmenspezifischen Materialien und Aufklebern oder nutzen Sie die vordefinierten Archive von Solide Edge. Hier finden Sie sowohl Materialien jegliche Art als auch komplette Umgebungen für den Innen- und Außenbereich.

In Solid Edge können Sie die Anzahl der Bauteile auf ein Minimum reduzieren, wodurch Sie nur die Teile sehen, die Sie tatsächlich für den Renderingprozess benötigen. Dadurch wird der  Renderingprozess erheblich beschleunigt. Bestimmen Sie selbst eine Perspektive oder die Ausrichtung verschiedener Lichtquellen und nutzen Sie eigene Bilder als Hintergrund. Mit Solid Edge können Sie Ihr Ergebnis in verschiedenen Bildformaten abspeichern und die Pixelauflösung frei definieren.

<< zurück zur Übersicht