Probieren Sie das Gelernte gleich selbst aus!

Nutzen Sie die kostenlose Testversion von Solid Edge. Sie können Solid Edge in der Vollversion (Premium) 45 Tage kostenlos und unverbindlich testen.

 

Anhand eines landwirtschaftlichen Fasswagens zeigen wir einige interessante Solid Edge Funktionen, die Sie bei Ihrer täglichen Konstruktionsarbeit unterstützen.

Solid Edge Sheet Metal

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie bestehende Konstruktionen aus Volumenkörpern einfach und schnell in Blechteile überführen können. Blechteile lassen sich gegenüber regulären Schweiß- und Frästeilen deutlich schneller und wirtschaftlicher fertigen.

Mit Solid Edge können Sie bestehende und neue Konstruktionen mit wenigen Mausklicks in Blechteile umwandeln – unter Beibehaltung der bestehenden Kontur und vorhandenen Features wie Bohrungen und Ausschnitte.

Verbauen und Duplizieren von Komponenten

Mittels CaptureFit lernen Einzelteile und Baugruppen ihre Verbaubeziehungen, wodurch die notwendigen Schritte beim erneuten Verbauen auf die Hälfte reduziert werden.

Auch wird ein mehrmaliges Verbauen von gleichen Teilen mittels „Komponente duplizieren“ stark beschleunigt. Wählen Sie hierzu ein Referenzteil an und Solid Edge verbaut das entsprechende Teil mehrfach.

Einhaltung von Regelwerken sicherstellen

Konstrukteure müssen bei Ihrer täglichen Arbeiten viele Vorschriften beachten und einhalten – sei es durch betriebsinterne Regelungen oder durch Richtlinien und Normen.

Um Konstruktionen regel- und normkonform durchzuführen, müssen all diese Randbedingungen ständig geprüft werden. Dies ist gerade bei konstruktiven Änderungen mit massivem Arbeitsaufwand verbunden und kann eine Fehlerquelle darstellen.

Mit Solid Edge können Sie diese Aufgabe dem Programm übertragen und stellen mit sogenannten „Sensoren“ sicher, dass Ihre Konstruktion allen internen und externen Anforderungen genügt. Diese Sensoren überwachen alle eingegebenen Randbedingungen und alarmieren den Konstrukteur, wenn diese verletzt werden.

Visualisierung von Konstruktionsdaten mit KeyShot Rendering

Die Visualisierung von Konstruktionsdaten wird, dank immer kürzer werdender Produktlebenszyklen, ein immer wichtigeres Werkzeug, um bereits vor der Produktion bspw. Feedback von Kunden zu bekommen. KeyShot ist eine, in Solid Edge integrierte, Rendering-Lösung für die fotorealistische Darstellung Ihrer Konstruktionsdaten.

Mittels verschiedener sog. „Shader“ können Sie aus dem gleichen Konstruktionsdatensatz auch Abbildungen für Handbücher erzeugen, die von der Darstellung her einer Zeichnung gleichkommen.

<< zurück zur Übersicht