Kostenlose Videokurse
Tipps & Tricks für das Solid Edge Selbststudium

Lernen Sie in diesen ca. 30-minütigen kostenlosen Videokursen ausgewählte Funktionen von Solid Edge kennen. 
 
Unsere Trainer zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Solid Edge Features in Ihrem Konstruktionsalltag effizient einsetzen können oder stellen Ihnen Funktionen und Konstruktionsmethoden vor, die Sie vielleicht auch als geübter Anwender noch nicht kennen.

 

Herausforderung beim Fangen von End-, Mitten-, Zentrum- und Schnittpunkten

Das Fangen von End-, Mitten-, Zentrum- oder Schnittpunkten kann ein bisschen knifflig sein kann. Wenn sich z. B. im Zentrum eines Kreises auch der Endpunkt einer Linie befindet und man den Zentrumspunkt des Kreises fangen möchte, wird stattdessen der Endpunkt gefangen.

Sie können die gewünschten Fangpunkte aber ganz einfach mittels Tastendruck lokalisieren.

Diese Fangpunkte stehen in Solid Edge in der Skizze zur Verfügung:

M – Mittenpunkt
– Schnittpunkt (Intersection)
C – Zentrum (Center)
E – Endpunkt

So lokalisieren Sie Fangpunkte mit einfachem Tastendruck

Schritt 1:
Wählen Sie eine Zeichenfunktion aus (z. B. „Kreis über Mittelpunkt“).

Schritt 2:
Übernehmen Sie das Element, dessen Fangpunkte Sie lokalisieren möchten, in den Solid Edge Grafikspeicher. Fahren Sie dazu mit der Maus über dieses Element (ohne es anzuklicken). Das Element wird dadurch farblich hervorgehoben und Sie müssen nur noch die Taste für den Fangpunkt drücken (bspw. „E“ für Endpunkt).

Das Zentrum des zu zeichnenden Kreises ist jetzt auf dem Endpunkt der Linie fixiert.

Fangen von Schnittpunkten

Sie müssen beim Fangen eines Schnittpunkts (Taste „I") beachten, dass

  • Sie beide Elemente (die den Schnittpunkt bilden) einmal farblich markiert haben und
  • Ihr Mauszeiger beim Tastendruck auf einem der Elemente steht und es farblich hervorgehoben ist.

Wenn Sie mehr als zwei Elemente in den Grafikspeicher übernommen haben und dadurch mehrere Schnittpunkte möglich sind, öffnet sich eine Liste mit allen möglichen Schnittpunkten und Sie können hier eine Auswahl treffen.

Um den Befehl zu beenden und den Grafikspeicher zu leeren, drücken Sie einfach die Escape-Taste.

Tipp: Diese Lokalisierungs-Tasten können Sie auch für die Platzierung von Beziehungen zwischen Elementen verwenden.

<< zurück zur Übersicht