Kostenlose Videokurse
Tipps & Tricks für das Solid Edge Selbststudium

Lernen Sie in diesen ca. 30-minütigen kostenlosen Videokursen ausgewählte Funktionen von Solid Edge kennen. 
 
Unsere Trainer zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Solid Edge Features in Ihrem Konstruktionsalltag effizient einsetzen können oder stellen Ihnen Funktionen und Konstruktionsmethoden vor, die Sie vielleicht auch als geübter Anwender noch nicht kennen.

 

Seit Solid Edge ST6 können Baugruppen mittels sogenannter „Umschließungen“ vereinfacht werden. Ihr Firmenwissen wird dadurch, z. B. bei der Datenweitergabe an Zulieferer, geschützt.

Umschließungen bieten die Möglichkeit, ein oder mehrere Bauteile mit einer quader- oder zylinderförmigen Geometrie über deren größte Abmaße zu verdecken und lassen sich mittels Mausklick auf mehrfach vorhandene Vorkommnisse vervielfältigen. Die für den Zulieferer relevante Anschlussgeometrie lässt sich über „InterPart-Kopie“ einfügen.

Für die Datenweitergabe kann das nun vereinfachte Baugruppenmodell durch „Speichern unter“ als Part bzw. als Einzelteil gespeichert und anschließend verschickt werden.

<< zurück zur Übersicht