Solid Edge Ausbaustufen

Solid Edge ist skalierbar und in 4 Ausbaustufen erhältlich. Jede Ausbaustufe deckt spezielle Anforderungen im Bereich der 3D-Konstruktion ab. Wenn Sie mehrere CAD-Arbeitsplätze haben, ist es oft interessant, Lizenzen unterschiedlicher Ausbaustufen zu kombinieren.

So können Sie z. B. einen Arbeitsplatz mit der Solid Edge Premium-Lizenz ausstatten, die zusätzliche Möglichkeiten wie z. B. erweiterte FEM-Funktionen für die Bauteil- und Baugruppen-Analyse, Kabelbaumkonstruktion, Rendering und Kabelbaumkonstruktion bietet.

Kleinere Konstruktionsaufgaben erledigen Sie dann z. B. mit der Ausbaustufe Solid Edge Design and Drafting, die alle grundlegenden 2D- und 3D-CAD-Funktionen beinhaltet.

 

Funktionsübersicht der Solid Edge Ausbaustufen

FeaturesSolid Edge
Design and Drafting
Solid Edge
Foundation
Solid Edge
Classic
Solid Edge
Premium
2D-Schnittstellen  √
3D-Schnittstellen
Automatische Zeichnungserstellung
Synchronous Technology
Explosionsdarstellung in der Baugruppe
Baugruppenanimation
Kollisionsanalyse
Baugruppe Basisversion
Teilemodellierung Basisversion
Bewegungssimulation Basisversion
Flächenkonstruktion -
Blechteile (Sheet Metal) -
Schweißverbindungen -
Rahmenkonstruktion -
Simulation Express (Bauteilanalyse / FEM) - -
Engineering Reference (z. B. Erstellung von Zahnrädern) - -
Fotorealistisches Rendering - -
Maschinenbau-Bibliothek Add-on Add-on
Simulation (Baugruppenanalyse / FEM) - Add-on Add-on
Kabelbaumkonstruktion (WireHarness) - Add-on Add-on
XpresRoute (Verrohrung) - Add-on Add-on
Rohrsystem-Bibliothek - Add-on Add-on Add-on
Spritzgussformenbau - Add-on Add-on  Add-on

Was kostet Solid Edge?